HOME

Neu auf dieser Seite

Damit Ehrenamtliche und Ehrenamtskoordinator*innen gut auf die Herausforderungen in der Flüchtlingsarbeit vorbereitet werden, braucht es Qualifizierung. Wie vielfältig die Herausforderungen sind, zeigt das Schulungsangebot des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe.

mehr

Welche Möglichkeiten der Kostenübernahme gibt es, wenn minderjährige oder gerade volljährig gewordene Geflüchtete psychologische Unterstützung brauchen? Die Arbeitshilfe des Bundesfachverbands unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF) und der Bundesweiten Arbeitsgemeinshaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF) gibt Auskunft.

 

mehr

In den letzten Monaten haben Abschiebungsflüge nach Afghanistan unter vielen afghanischen Schutzsuchenden in Deutschland Angst ausgelöst und viele ihrer Unterstützer*innen stark verunsichert. Der folgende Beitrag stellt dazu hilfreiche Informationsmaterialien zusammen.

mehr

Wer eine qualifizierte Ausbildung aufnimmt oder aufgenommen hat, hat unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf eine Duldung. Dafür sorgt eine im Zuge des Integrationsgesetzes Mitte 2015 ins Aufenthaltsgesetz eingesetzte Regelung (§ 60a Abs. 2 S. 4 ff.). Die Arbeitshilfe erklärt die wesentlichen Voraussetzungen für die Erteilung der Ausbildungsduldung, wann diese erlischt und welche Möglichkeiten bestehen, im Anschluss eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten.

mehr

Das Programm "Ehrenamtliche Unterstützung von Flüchtlingen"

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen und Materialien, die für das Programm „Koordinierung, Qualifizierung und Förderung der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen“ zusammengestellt werden. Im Rahmen dieses Programms werden in den Jahren 2015 und 2016 ehrenamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer qualifiziert und Projekte für Asylsuchende und Flüchtlinge gefördert.

mehr

Blickwechsel - Welche Hilfe heißt Willkommen?

Wir haben Geflüchtete gefragt, welche Art von Hilfe für sie sinnvoll ist und welche Erfahrungen sie mit freiwillig Engagierten gemacht haben.


Geflüchtete berichten von ihren Erfahrungen.

In vier weiteren Videoclips befragen Flüchtlinge freiwillig Engagierte zu deren Motivation. Zu den Filmen >>

Wir sind's

Flüchtlingshelfer.info wird gefördert durch

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration