HOME

Afrique-Europe-Interact ist ein kleines, transnational organisiertes Netzwerk, das Ende 2009 gegründet wurde. Beteiligt sind Basisaktivist_innen vor allem in Mali, Togo, Deutschland, Österreich und den Niederlanden – unter ihnen zahlreiche selbstorganisierte Flüchtlinge, Migrant_innen und Abgeschobene.

mehr

borderline-europe konzentriert sich hauptsächlich auf die Recherche an den Außengrenzen der EU und auf die Berichterstattung über die Lage vor Ort. Hauptanliegen der Organisation ist die Stärkung einer kritischen Öffentlichkeit für die Folgen der Abschottungspolitik der EU gegenüber Flüchtlingen aus dem Süden und Osten. Sie wendet sich mit ihrer Arbeit außerdem gegen die Kriminalisierung von Menschen, die Flüchtlingen und Migranten in ihrer Not helfen und Leben retten. Borderline Europe wird auch selbst aktiv, um Flüchtlinge zu unterstützen, zuletzt auf der Insel Lesbos. 2012 wurde die Organisation mit dem Aachener Friedenspreis ausgezeichnet. Auf der Webseite findet man aktuelle Informationen und viele Publikationen zur Situation an der EU-Außengrenze. Hier gibt es auch Hinweise auf die...

mehr

Materialien zu den Themen Flucht und Asyl