HOME

Projekte

AWO Kreisverband Traunstein e.V. – das Projekt "Herzlich Ankommen Traunstein“

Unterstützung beim Spracherwerb, Hilfe bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, multikulturelle Begegnungsmöglichkeiten, muttersprachliche Integrationslotsen, Ansprechpartner*innen für Geflüchtete im Alltag, Fachlernpaten für Geflüchtete in Ausbildung, gemeinsame Musikprojekte, frauenspezifische Angebote, gemeinsame Freizeit etc. – es gibt kaum ein Bereich in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit, der im Landkreis Traunstein nicht präsent wäre.

Das ehrenamtliche Engagement ist in der Flüchtlingsarbeit unersetzlich, aber auch die Freiwilligen brauchen für ihre Belange einen Ansprechpartner. Die Ehrenamtskoordinierungsstelle der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Traunstein steht den Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit seit 2016 mit Rat und Tat zur Seite.

Die Koordinierungsstelle akquiriert, qualifiziert, berät und begleitet Freiwillige, die sich in den verschiedenen Bereichen der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit in den 33 Gemeinden des Landkreises Traunstein engagieren. Ebenfalls ist sie ein wichtiger Ansprech- und Netzwerkpartner für das Hauptamt in den Bereichen Asyl, Migration und Integration. Auch Geflüchtete, die sich eine ehrenamtliche Unterstützung wünschen, suchen die Koordinierungsstelle auf.

Natalia Wolf, hauptamtliche Sozialpädagogin, hilft bei der Umsetzung von Projekten und Aktionen, organisiert regelmäßige Austauschtreffen, Fortbildungen und Informationsveranstaltungen, vermittelt an Fachstellen, beantwortet zahlreiche Fragen, fördert bessere Vernetzung und Zusammenarbeit der Helferkreise im Landkreis und vertritt die Interessen des Ehrenamts in verschiedenen Gremien.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist auch die Öffentlichkeitsarbeit, um das ehrenamtliche Engagement sichtbar zu machen. In diesem Rahmen entstand unter anderem diese Präsentation (PDF), die Interessierten einen guten Eindruck vom Projekt „Herzlich Ankommen Traunstein“ gibt.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Traunstein e.V.
Ehrenamtskoordinierungsstelle
Frau Natalia Wolf
Crailsheimstraße 6
83278 Traunstein
fluechtlingshelfer(at)selbsthilfe-traunstein.de

www.fluechtlingshelfer-traunstein.de









Projektkarte

Ehrenamtliche Unterstützung von Flüchtlingen

Die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft Psychosozialer Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer BAfF e.V. hat im September 2016 ein Positionspapier zum ehrenamtlichen Engagement in der psychosozialen Flüchtlingsarbeit veröffentlicht: "Ein Jahr nach dem 'Sommer der Solidarität' – Was bewegte sich? - Ehrenamt in der psychosozialen Arbeit mit Geflüchteten: Zwischen praktischer Unterstützungsarbeit und politischer Verantwortung".

Es ist sowohl eine fachliche als auch eine politische Auseinandersetzung über die gesellschaftliche Rolle des Ehrenamtes im Allgemeinen und die Rolle ehrenamtlicher Laien in der psychosozialen Arbeit mit Flüchtlingen im Besonderen.

mehr