HOME

Neu auf dieser Seite

Die Hamburger "Landungsbrücken für Geflüchtete" haben eine umfangreiche Methodenbox erarbeitet, die Menschen oder Vereinen, die ein Paten­pro­jekt gründen oder weiter­entwi­ckeln wollen, wertvolle Hilfe bieten kann. Auch für bestehende Patenprojekte kann die Methodenbox Inspirationen liefern.

mehr

Viele Menschen leben in Deutschland über lange Zeit mit einer Duldung. Der prekäre rechtliche Status hat für die Betroffenen eine Vielzahl gravierender Folgen. Im August 2015 wurden mit den Paragrafen §§ 25 a und b im Aufenthaltsgesetz Bleiberechtsregelung daher für langjährig Geduldete geschaffen. Die Hürden sind jedoch hoch. Die vorliegende Arbeitshilfe soll dazu beitragen, dass mehr Menschen von den Bleiberechtsregelungen profitieren können.

mehr

Wie viel Geld darf man jeweils behalten, wenn man Sozialleistungen erhält, aber ein bisschen Geld verdient – sei es im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung, im Rahmen einer selbständigen Tätigkeit, bei der man ein kleines Honorar erhält, oder durch eine Aufwandsentschädigung für ehrenamtliches Engagement? Eine schnelle Übersicht bietet die folgende Tabelle.

mehr

Wie haben sich die hauptamtlichen Strukturen zur Unterstützung ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer*innen entwickelt, zwei Jahre nach dem »Sommer der Migration«? Eine neue Broschüre gibt Einblick in die Praxis der Koordination und Qualifizierung von freiwillig Engagierten in der Geflüchtetenarbeit und skizziert dabei zentrale Herausforderungen und neue Entwicklungen.

mehr

Das Programm "Ehrenamtliche Unterstützung von Flüchtlingen"

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen und Materialien, die für das Programm „Koordinierung, Qualifizierung und Förderung der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen“ zusammengestellt werden. Im Rahmen dieses Programms werden ehrenamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer qualifiziert und Projekte für Asylsuchende und Flüchtlinge gefördert.

mehr

Blickwechsel - Welche Hilfe heißt Willkommen?

Wir haben Geflüchtete gefragt, welche Art von Hilfe für sie sinnvoll ist und welche Erfahrungen sie mit freiwillig Engagierten gemacht haben.


Geflüchtete berichten von ihren Erfahrungen.

In vier weiteren Videoclips befragen Flüchtlinge freiwillig Engagierte zu deren Motivation. Zu den Filmen >>

Wir sind's

Flüchtlingshelfer.info wird gefördert durch

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration