HOME

Hilfe für Helfer

Beratungshandbuch zum Thema „Aufenthaltsrechtliche Illegalität“

Das Beratungshandbuch »Aufenthaltsrechtliche Illegalität« richtet sich an alle, die Menschen unterstützen, die sich ohne legalen Aufenthaltstatus in Deutschland aufhalten. Es skizziert die Rechtslage, welchen Zugang die Betroffenen zu zentralen Lebens- und Versorgungsbereichen haben und zeigt, welche Hilfen Illegalisierte in Anspruch nehmen können.

Das Handbuch ist zum einen für haupt- und ehrenamtliche humanitäre Helferinnen in der Migrationsarbeit gedacht, zugleich aber auch für Menschen, die in anderen beruflichen Kontexten mit Illegalisierten Menschen in Berührung kommen können - etwa für Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen, in Schwangerschaftsberatungsstellen, in öffentlichen und privaten Krankenhäusern, in Standesämtern und vielen anderen Einrichtungen und Behörden. Das Handbuch wurde im Dezember 2017 vom Deutschen Caritasverband und dem Deutschen Roten Kreuz in der nun vierten, akutalisierten Auflage veröffentlicht.

=> Aufenthaltsrechtliche Illegalität - Beratungshandbuch 2017 (PDF, 116 Seiten, Dezember 2017)

Ehrenamtliche Unterstützung von Flüchtlingen

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen und Materialien, die für das Programm „Koordinierung, Qualifizierung und Förderung der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen“ zusammengestellt werden. Im Rahmen dieses Programms werden ehrenamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer qualifiziert und Projekte für Asylsuchende und Flüchtlinge gefördert.

mehr
Wir sind's

Flüchtlingshelfer.info wird gefördert durch

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration