HOME

Hilfe für Helfer

FAQ zum Thema Auslandsreisen von Flüchtlingen

Was ist zu beachten, wenn Geflüchtete ins Ausland reisen wollen? Ein Dokument des Flüchtlingsrats Thüringens erklärt, wer welche Dokumente für Reisen ins EU-Ausland oder Nicht-EU-Ausland benötigt. Ein Kapitel geht auf mögliche Ausnahmen ein, die etwa bei Klassenfahrten beantragt werden können.

Viele Geflüchtete dürfen nicht ohne weiteres Reisen. Die Folgen für die Betroffenen sind oft schwerwiegend, unter anderem weil die Angehörigen von Geflüchteten oft über mehrere Länder verstreut sind.

Ein Dokument des Thüringer Flüchtlingsrats hat wissenswerte Informationen zusammengestellt, wer mit welchem Aufenthaltsstatus unter welchen Bedingungen reisen kann. Wissenswert ist unter anderem, dass es Schüler*innen mit prekärem Aufenthaltsstatus dank sogenannter "Schülersammellisten" ermöglicht werden kann, an Klassenfahrten ins Ausland teilzunehmen.

Die Angabe im Dokument verstehen sich als erste Orientierung, Abweichungen sind im Einzelfall bzw. aufgrund sich ändernder gesetzlicher Regelungen möglich. Bei komplizierter gelagerten Fällen können sie eine individuelle Beratung keinesfalls ersetzen.  

=> "Auslandsreisen für Flüchtlinge —  Zusammenstellung von hilfreichen Links" PDF. 4 Seiten, 2017

 

Foto: flickr - hjl

Ehrenamtliche Unterstützung von Flüchtlingen

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen und Materialien, die für das Programm „Koordinierung, Qualifizierung und Förderung der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen“ zusammengestellt werden. Im Rahmen dieses Programms werden ehrenamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer qualifiziert und Projekte für Asylsuchende und Flüchtlinge gefördert.

mehr
Wir sind's

Flüchtlingshelfer.info wird gefördert durch

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration